SLC sei dabei (c) SLC

Neu bei uns: der Sommerleseclub

Der Sommerleseclub (SLC) vom 01.07.-20.08.2021 

Zum ersten Mal bieten wir dieses Jahr den Sommerleseclub (SLC) an!

Wer darf teilnehmen? 

Alle Leserinnen und Leser aller Altersgruppen können alleine oder als Team von 2 bis 5 Personen teilnehmen.

Wie funktioniert es?

Jedes Team bzw. jede*r Einzelleser*in wird mit einem Logbuch und/oder dem Online- Logbuch ausgestattet. Im Logbuch sammeln die Teilnehmer*innen über die Sommerferien Stempel für die gelesenen Bücher und gehörten Hörbücher. Verschiedene Themenseiten und Aufgaben regen dazu an, nicht nur Stempel zu sammeln, sondern sich mit dem Gelesenen/Gehörtem einzeln oder im Team zubeschäftigen.

Weitere Informationen zum Sommerleseclub sind unter www.sommerleseclub.de zu finden.

Für die erfolgreiche Teilnahme müssen am Ende der Sommerferien bei Einzelleser*innen mindestens 3 Stempel und bei Teams mindestens so viele Stempel wie Teammitglieder im Logbuch verzeichnet sein. Achtung: In den Teams muss sich jedes Mitglied mit mindestens einem "Buch-Stempel" beteiligen.

Urkunden und Preise

Jeder Teilnehmer hat die Chance eine Urkunde zu erhalten oder einen Preis zu gewinnen. Einzelleser benötigen mindestens drei Stempel für eine Urkunde, Teams brauchen einen Stempel pro Teilnehmer.
Darüber hinaus ist es auch möglich, das Logbuch kreativ zu gestalten, zu einer Lieblingsszene ein Bild zu malen, zu basteln oder eine Geschichte selber zu schreiben. Dabei werden wir in der 5. und 6. Sommerferienwoche vom Team des LIVE St. Martin unterstützt.
Dafür kann man einen Preis erhalten oder sogar einen Lese-Oskar gewinnen!

Anmeldung ab 19.06.2021

Die Anmeldung ist ab dem 19. Juni 2021 in der Öffentlichen Bücherei St. Martin kostenlos möglich.
Der Anmeldeflyer ist in der Bücherei erhältlich oder Sie können ihn hier herunterladen und ausgedruckt zur Anmeldung mitbringen.

Start des Sommerleseclubs 1. Juli 2021

Abgabe der Logbücher: 20. August 2021

  • Initiator: Der Sommerleseclub ist ein Projekt vom Kultursekretariat NRW in Gütersloh. Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.
  • Kooperationspartner: Rheinbach liest e.V., Live St. Martin
  • Unterstützer: Hauptsponsor Raiffeisenbank Voreifel, Verschiedene Rheinbacher Geschäfte, die Sachspenden als Preis zur Verfügung stellen.

Bei Fragen sind wir gerne persönlich ansprechbar.

Ansprechpartner SLC: Daniela Hahn, Martina Prüser, Birte Wulf-Hipperson

Wieso sollte ich am Sommerleseclub teilnehmen?

Es gibt viele Gründe, wieso du am Sommerleseclub teilnehmen solltest. Allen voran bietet der SLC eine wunderbar spannende Sommerbeschäftigung – ob alleine oder im Team mit Freund*innen oder Familie, der SLC gehört zu den Sommerferien wie das Eis zum Freibad.

Neben den vielen Büchern und Hörbüchern, die darauf warten, von dir gelesen/gehört zu werden, kannst du in deiner Bücherei Freund*innen treffen, Rätsel lösen, das Logbuch verschönern und unvergessliche Erinnerungen sammeln. Wer weiß – vielleicht knüpfst du neue Freundschaften bei einer der Aktionen?

Die Urkunde am Ende des SLC gehört auch zu einem der Gründe, wieso du mitmachen solltest. Die Urkunde kannst du später stolz präsentieren und in deinem Zimmer aufhängen. Am Ende des SLC gibt es zusätzlich eine Preisverleihung, dort werden verschiedene Kategorien ausgezeichnet, zum Beispiel das schönste Logbuch, die spannendste Geschichte etc. Wäre es nicht cool, wenn dein perfekter Lesesommer mit einem Lese-Oskar abschließt? Dann solltest du auf jeden Fall beim SLC mitmachen!

SLC sei dabei (c) SLC