Herzlich willkommen bei der Öffentlichen Bücherei St. Martin

Öffentliche Bücherei St. Martin, Lindenplatz (c) ÖB St. Martin Rheinbach

Auf unserer Homepage erhalten Sie einen Überblick über unser Medien- und Informationsangebot, unsere Serviceleistungen und unsere Veranstaltungen.

Zum Onlinekatalog Findus gelangen Sie hier.

Die Bücherei bleibt geöffnet, alle Veranstaltungen im November sind abgesagt

Wir dürfen auch im November nach der ab 2. November 2020 gültigen Coronaschutzverordnung weiterhin öffnen.

Nutzen Sie die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung für die ganze Familie, die die Medien aus der Bücherei bieten.

Wir haben Bücher, Filme, Spiele, Zeitschriften, Hörbücher, Musik-CDs, Tonies, Konsolenspiele, Comics …

Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation finden aber ab sofort bis Ende November keine Veranstaltungen der Öffentlichen Bücherei St. Martin statt.

Das betrifft die "Reisen ins Geschichtenland", den Kinderlesesclub, die Literaturgespräche und den Bundesweiten Vorlesetag.

Hamstern-erwunscht_blau

Öffnung zu Corona-Zeiten

Die Bücherei ist mit vorübergehend veränderten Öffnungszeiten geöffnet!

Mo / Di 14 – 18 Uhr
Do / Fr 14:30 – 18 Uhr
Sa 10 – 13 Uhr

Zu Ihrem und unserm Schutz gelten folgende Vorgaben:

  • Nutzung nur mit Büchereiausweis, Registrierung der Kontaktdaten
  • Es besteht Maskenpflicht für alle Besucher ab 6 Jahren.
  • Bei Eintritt einen Bücherei-Korb nehmen, es dürfen sich max. 7 Besucher + ggf. eine Begleitperson gleichzeitig in der Bücherei aufhalten
  • Der Aufenthalt in der Bücherei ist nur für die Ausleihe und Rückgabe von Medien gestattet
  • Neuanmeldung nur nach terminlicher Absprache
  • In der Bücherei sind Abstandsregeln zu wahren sowie die aktuellen Hygieneregeln einzuhalten.

Weiterhin lohnt sich ein Besuch bei der Onleihe-Rhein-Sieg, die Ausleihe von E-Medien ist mit einem gültigen Benutzerausweis möglich. Bei Fragen senden Sie uns gerne eine E-Mail an buecherei(at)st-martin-rheinbach.de